Sportlich verreisen-HRS

Hotelportal HRS ist Nationaler Partner des Deutschen Sportausweises.
Verbände, Vereine, Mitglieder, Freunde und Bekannte – ganz gleich, wer über die Sportlinks bucht, unterstützt damit den DMV.

dmv inside 0415

DMV Pannenservice

Tel

 

069-695002-22
Die Notrufnummer

     
DMV Mitgliedskarte 2012 15

Kontaktieren Sie uns!

Deutscher Motorsport Verband e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

Tel.: 069/695002-0
Fax: 069/695002-20
E-Mail: dmv@dmv-motorsport.de

facebook logogr twitter logogr

 

Impressum

Unser DMV-Team der Geschäftsstelle in Frankfurt steht Ihnen jeder Zeit zur Verfügung. Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme das Formular.

Speedway-Länderkampf am 6. August in Pocking

Nachdem an Ostern der traditionelle Speedway-Vierländerkampf wegen des frühen Termins in diesem Jahr ausgefallen ist, wollte der MSC Pocking diese Traditionsveranstaltung nicht einfach fallen lassen.
Am 6. August findet der traditionelle Speedway-Vierländerkampf statt.

Da der U21-WM-Lauf aus organisatorischer Sicht nicht besser hätte laufen können, war man sich sofort einig, in diesem Jahr noch ein weiteres Rennen durchzuführen. Die guten Kontakte der Vorstandschaft ermöglichen es nun am Samstag, 6. August 2016, den für Pocking traditionellen Speedway-Vierländerkampf nachzutragen.

In diesem DMV-Ländervergleich treten Fahrer aus Australien, Dänemark, Team Europa und Deutschland gegeneinander an. Die genaue Zusammensetzung der Teams kann im Moment noch nicht bekannt gegeben werden.

Der MSC Pocking verhandelt mit Spitzenfahrern aus den verschiedenen Ländern. Für Australien soll, wenn möglich Max Fricke, der Sieger vom U-21-WM-Lauf vor einigen Wochen im Rottalstadion an den Start gehen.

Weiterlesen...

Speedway-GP-Star Fredrik Lindgren kommt nach Diedenbergen

Diedenbergen ist der Schauplatz des nächsten Rennens der Speedway Bundesliga. Für den Nachholtermin nach der Regenabsage vor einigen Wochen haben sowohl die DMV White Tigers als Gastgeber als auch die Gäste der Brokstedt Wikinger starke Fahrer verpflichtet und beide Teams setzen voll auf Sieg!

Weiterlesen...

19.Int. DMV-Oldtimer-Rallye Aachen

Nach der Teamvorstellung um 9.30 Uhr bei Jacobs Automobile Aachen in Aachen-Brand, Neuenhofstraße konnte der Präsident der Ecurie Aix-La-Chapelle, Rainer Keuser, 87 Teams auf die Reise schicken.

Weiterlesen...

VLN: Mies/De Phillippi feiern 20. Sieg für Land-Motorsport

Großer Jubel im Team Montaplast by Land-Motorsport: Christopher Mies und Conner De Phillippi feierten im Audi R8 LMS im vierten Lauf den 20. VLN-Sieg für den Traditionsrennstall von Wolfgang Land aus dem Westerwald. Die 47. Adenauer ADAC Deutsche Payment-Trophy war von äußerst schwierigen Wetterbedingungen mit teils starkem Regen, teils dichtem Nebel geprägt.

Weiterlesen...

Nico Müller feiert am Norisring seinen ersten DTM-Sieg

Emotionaler Sonntag für Nico Müller: Der 24-jährige Schweizer feierte beim zweiten Rennen auf dem Norisring seinen ersten DTM-Sieg. Von Position drei aus gestartet, setzte sich Müller in Runde 43 nach einem perfekten Boxenstopp seines Teams an die Spitze und verteidigte diese bis ins Ziel.

Weiterlesen...

DTM: Sieg und Tabellenführung für Mortara

Der Sieger beim siebten DTM-Saisonrennen heißt Edoardo Mortara. Der Audi-Pilot überquerte im Samstagsrennen auf dem Norisring in Nürnberg nach 49 Runden als Sieger die Ziellinie und beendete damit die seit 2003 anhaltende Erfolgsserie von Mercedes-AMG.

Weiterlesen...

VLN: Zweifache Premiere im vierten Akt

Sechs Wochen liegt der dritte Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring bereits zurück. Nach der durch das 24h-Rennen bedingten längeren Pause geht es nun mit der 47. Adenauer ADAC Deutsche Payment-Trophy auf dem 24,358 Kilometer langen Eifelkurs in die vierte Runde der Saison.

Weiterlesen...

DTM: Klassiker auf dem Norisring

Er ist nur 2,3 Kilometer lang und verfügt lediglich über drei wirkliche Kurven: die Grundig-Kehre, das Schöller-S und die Dutzendteichkehre. Klingt simpel - ist für die DTM-Piloten jedoch eine große Herausforderung. Auf dem Norisring ist punktgenaues Fahren so wichtig wie auf keiner anderen Strecke.

Weiterlesen...

Motocross-WM: Tollkühne Männer im Spessart

Das grösste im DMV organisierte Motocrossrennen ist alljährlich der „Grosser Preis von Deutschland für Seitenwagen-Motorräder in Strassbessenbach. Dieses Jahr findet das Spektakel am 16. und 17. Juli statt.

Weiterlesen...

24h Le Mans: Krimi Drama bis ins Ziel

Die 24 Stunden von Le Mans sind das prestigeträchtigste Langstreckenrennen des Planeten und die grösste Automobilsportveranstaltung Europas. Die 84. Ausgabe letztes Wochenende wird mit ihrem dramatischen Ausgang auf den letzten drei Runden in die Motorsport-Historie eingehen.

Weiterlesen...

Markenvielfalt: Plentz/Tulpe gewinnen "DUNLOP 60" am Nürburgring

Tommy Tulpe und Fabian Plentz haben ihren dritten Sieg beim vierten Rennen zum DUNLOP 60 geholt. Das Duo von HCB Rutronik Racing gewann im Rahmen des DMV GTC-Rennens mit seinem Audi R8 LMS mit deutlichem Vorsprung. Insgesamt gab es aber eine große Markenvielfalt. Auf den ersten fünf Plätzen landeten fünf unterschiedliche GT-Fabrikate (Audi, Porsche, Ferrari, Pumaxs, Mercedes).

Weiterlesen...

3. Nationale DMV Sternfahrt nach Inzell

Vom 17. – 19. Juli 2016 lud die Landesgruppe Südbayern zu Ihrer 3. Nationalen DMV Sternfahrt ein. Die Veranstaltung war wieder, unter der Führung von Alex Lutz und Peter Schmiedeknecht, perfekt organisiert und durchgeplant.

Weiterlesen...

DMV-GTC: Fabian Plentz ist Halbzeitmeister

Mit zwei beeindruckenden Siegen hat Fabian Plentz (HCB Rutronik Racing) seine Tabellenführung im DMV GTC weiter ausgebaut und sich die Halbzeitmeisterschaft der beliebten Breitensportserie gesichert.

Weiterlesen...

55. Sparkassen DMV Thüringen Rallye – Sommer-Highlight 2016

Passend zur „Juwelen-Hochzeit", die Ehepaare nach 55 Jahre begehen, hält auch die Sparkassen-DMV Thüringen Rallye in ihrem 55. Jubiläumsjahr einige Juwelen für Fahrer und Zuschauer bereit. Vom 14. bis 16. Juli veranstaltet der Motorsportclub Pößneck e.V. im DMV in diesem Jahr sein größtes Motorsport-Event.

Weiterlesen...

Team Kart Cup: 4. Lauf in Landau

Der Team Kart Cup (TKC) wurde 2015 ins Leben gerufen und fährt seit 2016 unter dem Dach des DMV. Es handelt sich hierbei um Team-Langstreckenrennen, die überwiegend in Süddeutschland (Baden Württemberg, Rheinland Pfalz, Bayern und Hessen) ausgetragen werden. 2016 werden erstmals 10 Meisterschaftsläufe auf zehn verschiedenen Kartbahnen ausgetragen, wobei es sich hierbei um 8 x 7 Stunden Rennen und 2 x 9 Stunden Rennen handelt.

Weiterlesen...

ASS: Vive le Champion

Kurz vor dem Start der Europameisterschaft schickt unser Partner, die ASS Athletic Sport Sponsoring, den Top-Stürmer bis zum 31.07.16 ins Rennen.

Weiterlesen...