Sportlich verreisen-HRS

Hotelportal HRS ist Nationaler Partner des Deutschen Sportausweises.
Verbände, Vereine, Mitglieder, Freunde und Bekannte – ganz gleich, wer über die Sportlinks bucht, unterstützt damit den DMV.

dmv inside

DMV Pannenservice

Tel

 

069-695002-22
Die Notrufnummer

     
DMV Mitgliedskarte 2012 15

Kontaktieren Sie uns!

Deutscher Motorsport Verband e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

Tel.: 069/695002-0
Fax: 069/695002-20
E-Mail: dmv@dmv-motorsport.de

facebook logogr twitter logogr

 

Impressum

Unser DMV-Team der Geschäftsstelle in Frankfurt steht Ihnen jeder Zeit zur Verfügung. Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme das Formular.

Doppelsieg für DMV Mitglied Mike Golla

Am letzten Wochenende siegte Mike Golla gleich zweimal bei der German VEGA Trophy in Kerpen.
Der Alsdorfer überraschte die Konkurrenz zuerst mit der Pole im Qualifying, die Mike in der letzten Runde für sich gewinnen konnte. Der Lokalmatador wollte jedoch mehr, den Sieg!

Weiterlesen...

Maurice Ullrich siegreich in Schleiz -YAMAHA R6-DUNLOP-CUP-

Schleiz, Pressebericht Yamaha:

Mit dem Hauch von 69/1000 Sekunden gewann Maurice Ullrich (Team Pepe-Tuning/Romero) in Schleiz den fünften Lauf zum YAMAHA R6-DUNLOP-CUP. Der Wörrstadter schlüpfte in einem packenden Finish vor Manou Antweiler (Bienenbüttel, Team Bergau/Fuhrmann Motor) über den Zielstrich und baute damit seinen Vorsprung in der Meisterschaft auf 15 Punkte aus. Dritter wurde wie schon vor vier Wochen am Hungaroring der Österreicher Andreas Klambauer (Tragwein, Zweirad Meggle-Team KR).

Weiterlesen...

Jan Bühn feiert in Schleiz seinen vierten Saisonsieg

Bei der sechsten Veranstaltung zur Deutschen Motorrad Straßenmeisterschaft (IDM) auf der Naturrennstrecke in Schleiz feierte Jan Bühn aus Kronau am Samstagabend bereits seinen vierten Saisonsieg in der Supersport-Klasse. Auf dem 3,805 km langen Kurs in Thüringen erzielte der 24-jährige Yamaha-Pilot im Training die Bestzeit, dies war nach dem Nürburgring und dem Hungaroring die dritte Pole Position in Folge.

Weiterlesen...

Ehrenamtsoffensive des DMV Teil 2

Nach den neu besetzten Referenten, Robin Hannes (MX), Nicole Henn (FA SdS), Silke Großhans (AG Langbahn) und Martin Wied (Slalom) verzeichnet der DMV weitere „Neuzugänge“ im Ehrenamt.

Weiterlesen...

Kuismanen und Bender siegen beim DMV GTC in Hockenheim

Beim fünften Rennwochenende (24./25.07.15) des DMV GTC wurden die Rennen 9 und 10 auf dem Hockenheimring ausgetragen. Im Gesamtklassement gab es zwei verschiedene Sieger und eine erste Entscheidung.

Mit 31 Fahrzeugen startete der DMV GTC in das Freie Training. Leider gab es dort eine Kollision von dem AF Corse-Ferrari von Mario Cordoni mit dem Dupré-Porsche von Alexander Markin. „Ich habe mich leider verbremst. Markin hatte keine Chance“, so der Italiener später. Damit war für beide Fahrer das Rennwochenende schnell beendet. Die schnellste Zeit holte sich Pertti Kuismanen (Chrysler Viper GTS-R) mit 1:41,707 Minuten, vor Steffi Halm (BMW ALPINA B6 GT3) mit 1:42.247 Minuten. Dritter wurde „Coach McCansy“ (Lamborghini Gallardo GT3) mit 1:42.749. Platz vier für Tommy Tulpe (Audi R8 LMS ultra - 1:43.373 Minuten).

Weiterlesen...

Einweihungsfeier beim MSC Schrecksbach

Nach harter 1,5-jähriger Arbeit feierte der Motorsportclub Schrecksbach e.V. im DMV die lang ersehnte Einweihungsfeier des neuen Clubhauses an der Moto Cross Strecke „Rund am Bodenrain“. Nach 3500 stündiger Eigenleistung wurde das Clubhaus Wand für Wand selbst gebaut.  Der  1. Vorsitzender vom Motorsportclub Schrecksbach, Bodo Lange und Bürgermeister der Gemeinde Schrecksbach Andreas Schultheiß hielten die Laudatio.

Weiterlesen...

SUPERBIKE*IDM in der Krise

Die Vorzeigeserie der Motorradabteilung des Deutschen Motorsport Bundes (DMSB), die Internationale Deutsche Motorradmeisterschaft (Superbike*IDM) steckt in einer tiefen Krise. Obwohl die Serie in den vergangenen beiden Jahren von einem privaten Promoter (der Firma MotorEvents) vermarktet wird, häuft sich Kritik von verschiedenen Seiten am Serienausschreiber DMSB.

Weiterlesen...

Volles Feld bei DMV GTC in Hockenheim

Erneut auch wieder 60 Minuten-Rennen

Am kommenden Wochenende (24./25. Juli 2015) startet der DMV GT und Touring Car Cup in das fünfte Rennwochenende. Wieder werden über 30 Fahrzeuge in Hockenheim erwartet.

(21.07.15) Am stärksten besetzt ist die Klasse 8 mit den homologierten GT3-Fahrzeugen. Hier werden gleich 13 verschiedene Autos erwartet. Am stärksten sind die Audi R8 LMS ultra vertreten. Fünf Fahrer setzen darauf. Corvette ist mit drei Fahrzeugen dabei. Vizemeister Jürgen Bender ist mit seiner Corvette Stammpilot. Dazu kommen noch zwei Corvette von Callaway / RWT Racing. Zwei Ferrari kommen von Paragon Racing und von AF Corse. Für Spannung ist also gesorgt – auch weil die GT3 ein Wörtchen um den Gesamtsieg mitreden können.

Weiterlesen...

CST Reifen präsentieren ISOTEC® DMV Quad Challenge

Donner am Rußbergring

Erst Hitze, Wind, dann Gewitter und zum Schluß Regen – es war mal wieder alles dabei beim DMV Grasbahnrennen in Angenrod, dem 5. Lauf zur ISOTEC® DMV Quad Challenge 2015.

Der Rußbergring in Angenrod – er scheint Hitze, Staub, aber auch Regen und Gewitter magisch anzuziehen. Beim Rennen 2015 gab es am Samstag zum Training –bei starkem Wind – beinahe ideale Bedingungen, doch am Sonntagmorgen zwischen 5.00 und 9.00 Uhr setzte ein Gewitterregen die Grasbahn erst einmal unter Wasser. Das Organisationsteam verschob den Trainingsbeginn auf 11.00 Uhr und es konnte bei schon wieder guten Bahnbedingungen mit dem Training und den Rennläufen begonnen werden.

Weiterlesen...

Motocross Hessencup in Aufenau - Vereinsfahrer überzeugen

Alic, Röder, Schäffer und Hunka fahren auf´s Podium - Böttcher Bärenstark

Trotz frisch präparierter Strecke und Einsatz der Bewässerungsanlage schafften es die rund 300 angereisten Motorsportler den trockenen Boden in Aufenau herauszufahren und für eine Menge Staub zu sorgen. Rennleiter Jürgen Schäffer verlängerte die Mittagspause am Hessencup Samstag schließlich um 20 Minuten und verkürzte die nachfolgenden Rennläufe um je zwei Minuten, um mehr Zeit für Maßnahmen zur Staubeindämmung zu erhalten. Bei hohen Temperaturen, blauem Himmel und trockener Strecke bezeichnete auch Robert Stock vom MSC Kassel die Veranstaltung als „Rennen für echte Frauen und Männer“.

Weiterlesen...

Heimpremiere der DMV White Tigers in Diedenbergen

Außenseiter ja – chancenlos auf keinen Fall: so das Fazit der Pressekonferenz vor der Heimpreimiere des Speedwayteams DMV White Tigers am 26. Juli im Rhein-Main-Stadion in Diedenbergen gegen die Mannschaft von Wolfslake Falubaz Berlin.

Weiterlesen...

Training und Pressekonferenz am Samstag, 11. Juli

Hiermit laden wir Sie zur Pressekonferenz der DMV White Tigers am Samstag, 11. Juli, um 13 Uhr im Vereinsheim des MSC Diedenbergen recht herzlich ein. An diesem Tag werden die Fahrer der Diedenbergen „Rockets“ und der Bundesligamannschaft, die „DMV White Tigers“, ab zehn Uhr fürs große Rennwochenende in Diedenbergen trainieren. Bei der Pressekonferenz werden wir über die Aktionen rund um das Speedwayspektakel informieren.

Weiterlesen...

DMV unterstützt Race4Children Kartchallenge 2015

Race4Children Kartchallenge 2015 steht vor der Tür

Am 26.07.2015 ist es soweit – die Premiere der Race4Children Kartchallenge 2015 auf der Rennstrecke „Kartworld“ Embüren steht vor der Haustür. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und zahlreiche Sponsoren haben sich der Vision einer professionellen Non-Profit Rennveranstaltungen angeschlossen. Sogar der DMV konnte als Unterstützer für dieses Event gewonnen werden.

Weiterlesen...

DMV Silberpokal Kart Clubsport

Der RMC Rassweiler e.V. im DMV veranstaltet auch dieses Jahr wieder auf der Hahn/Hunsrück Kartbahn das Finale zur DMV Clubsport Meisterschaft. Besser bekannt unter dem Namen DMV Silberpokal. 

In kürzer erhaltet ihr hier weitere Infos und werdet die Möglichkeit haben euch einzuschreiben.

Der Termin ist der 03./04.10.2015

Weiterlesen...

Formel Vau feiert mit zwei Highlights das 50-jährige Jubiläum

Goldpokalläufe mit Legendentreffen und Nordschleifen-Demonstrationsrunden

44 Starter hatten für die diesjährigen Läufe zur 50-Jahre-Jubiläumsserie, dem Goldpokal 2015 genannt. Nachdem die „ganze Geschichte der Formel Vau“ stilecht im Alten Fahrerlager eingezogen war, lieferten sich die Aktiven der Formel Vau ihre Gleichmäßigkeitsduelle auf der Grand-Prix-Strecke.

 

Weiterlesen...

Laute Musik, leise e-scooter . emcomacht Festival-Crews e-mobil

DMV Partner emco bringt den Motorsport zum Wacken Open Air....

Im Juli 2015 ist emco mit seinen Elektrorollern auf verschiedenen Musikveranstaltungen unterwegs. So werden u.a. bei den NDR1 Kult-Partys in Flensburg und Vechta sowie bereits zum zweiten Mal nach 2014 beim Wacken Open Air die emco e-scooter als Service- und Crewfahrzeuge im Einsatz sein und mit ihren lautlosen Elektromotoren einen starken Kontrast zu der Lautstarke um sie herum setzen.

Weiterlesen...

Saisonhalbzeit beim DMV GTC in Hockenheim

Am heißesten Wochenende des Jahres wurden in Hockenheim (03./04. Juli 2015) die Rennen 7 und 8 des DMV GT und Touring Car Cup (DMV GTC) ausgetragen. Pertti Kuismanen und Jürgen Bender gewannen die Rennen.

(05.07.15) Das Thermometer zeigte fast 39 Grad im Schatten. Der Asphalt brannte und im Cockpit hatte man über 70 Grad Celsius. Trotzdem hatte man über 31 Starter im DMV GTC dabei, die um jeden Zentimeter kämpften.

Weiterlesen...

Dritter Saisonsieg für Jan Bühn auf dem Hungaroring

Motorradrennfahrer Jan Bühn feierte am Samstag auf dem Hungaroring vor den Toren von Budapest seinen dritten Saisonsieg in der Supersport-Klasse. Auf der 4,381 km langen Rennstrecke in Ungarn fand zum ersten Mal ein IDM-Rennen statt. Der Yamaha-Pilot aus dem badischen Kronau fuhr in beiden Trainingssitzungen die schnellste Rundenzeit und startete zum zweiten Mal nach dem Nürburgring von der Pole Position.

 

Weiterlesen...