Sportlich verreisen-HRS

Hotelportal HRS ist Nationaler Partner des Deutschen Sportausweises.
Verbände, Vereine, Mitglieder, Freunde und Bekannte – ganz gleich, wer über die Sportlinks bucht, unterstützt damit den DMV.

dmv inside 0415

DMV Pannenservice

Tel

 

069-695002-22
Die Notrufnummer

     
DMV Mitgliedskarte 2012 15

Kontaktieren Sie uns!

Deutscher Motorsport Verband e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

Tel.: 069/695002-0
Fax: 069/695002-20
E-Mail: dmv@dmv-motorsport.de

facebook logogr twitter logogr

 

Impressum

Unser DMV-Team der Geschäftsstelle in Frankfurt steht Ihnen jeder Zeit zur Verfügung. Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme das Formular.

"SpeedStart" Berghaupten am 8. April

Ein Sichtungslehrgang der Deutschen Motor Sport Jugend (dmsj) für den Junioren Bahnsport Nationalkader findet am 8. April in Berghaupten statt.

Die dmsj fördert mit ihrer Kaderarbeit die größten deutschen Nachwuchstalente verschiedener Motorsport Disziplinen.
Mit dem MSC Berghaupten fand sich ein Partner mit langjähriger Erfahrung in der Bahnsport Nachwuchsförderung.

Anfang April starten die Bahnsport Piloten traditionell in ihre neue Saison. Eine Auswahl der besten deutschen Nachwuchssportler werden am 8. April 2017 in Berghaupten im Rahmen eines Sichtungslehrganges des Junioren Bahnsport Nationalkaders die Chance bekommen, den Trainern ihre Fortschritte aus der Vorbereitung im Winter auf der Speedwaybahn in Berghaupten unter Beweis zu stellen. Zusätzlich bietet sich den Clubfahrern des MSC Berghaupten bei diesem Saisonstart die Möglichkeit, das im Winter präparierte Material ausgiebig für die neue Saison zu testen, um optimal in die ersten Rennen der Saison starten zu können.

 



Zweitägiger Lehrgang zum Saisonauftakt in Berghaupten

Am Samstag werden unter der Anleitung der dmsj Trainer die besten Nachwuchsfahrer der Klassen 125 ccm und 250 ccm ausgiebig auf der Speedwaybahn in Berghaupten trainieren. Hierfür eignet sich die Strecke am Waldsee bestens, bedingt durch die große neutrale Zone zwischen Rennstrecke und Sicherheitsbarriere.
Abgeschlossen wird der erste Lehrgangstag für die Nachwuchssportler mit einem Testmatch unter Rennbedingungen. Start ist 17 Uhr. Wir laden hierzu alle interessierten Zuschauer bei freiem Eintritt herzlich ein.

Der zweite Lehrgangstag am Sonntag steht ganz im Zeichen der körperlichen Fitness. In Kooperation mit dem TopLife Gesundheitszentrum in Berghaupten werden die Sichtungsteilnehmer einer sportmedizinischen Leistungsdiagnostik unterzogen. Die Auswertungen dienen den Sportlern als Anleitungen und Anregungen für Ihren persönlichen Trainingsplan.

Alle Bahnsportinteressierten und Neugierigen sind am kommenden Samstag recht herzlich auf dem Renngelände am Waldsee willkommen.
Der Veranstalter sorgt ganztägig für Bewirtung und entsprechende Informationen sowie Unterhaltung rund um den Bahnsport.

Für alle Interessierten, die schon immer wissen wollten wie es sich anfühlt auf einem Speedwaybike zu sitzen, bietet der MSC Berghaupten an diesem Tag ebenfalls Möglichkeiten an, unter fachlicher Anleitung erste Driftversuche zu unternehmen.

Der SpeedStart stellt traditionell den Auftakt zur neuen Bahnsportsaison beim MSC Berghaupten.
Am 26./27. August finden die Kronen Race Days in Berghaupten statt. Mit dem GP Challenge kehrt erstmals seit 1999 der WM-Zirkus nach Berghaupten zurück

Text: Reiner Armbruster