Sportlich verreisen-HRS

Hotelportal HRS ist Nationaler Partner des Deutschen Sportausweises.
Verbände, Vereine, Mitglieder, Freunde und Bekannte – ganz gleich, wer über die Sportlinks bucht, unterstützt damit den DMV.

dmv inside 0415

DMV Pannenservice

Tel

 

069-695002-22
Die Notrufnummer

     
DMV Mitgliedskarte 2012 15

Kontaktieren Sie uns!

Deutscher Motorsport Verband e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

Tel.: 069/695002-0
Fax: 069/695002-20
E-Mail: dmv@dmv-motorsport.de

facebook logogr twitter logogr

 

Impressum

Unser DMV-Team der Geschäftsstelle in Frankfurt steht Ihnen jeder Zeit zur Verfügung. Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme das Formular.

American Fan Fest: NASCAR in Hockenheim

Die NASCAR Whelen Euro Series startet erstmals am Hockenheimring. GT- und Sportwagen-Power bei den Rahmenserien. Eventprogramm für die ganze Familie.
Ende Juli ist es soweit: Eine der fanfreundlichsten und actionreichsten Rennserien des internationalen Motorsports feiert Hockenheimring-Premiere. Die NASCAR Whelen Euro Series kehrt vom 28. bis 30. Juli 2017 erstmals nach dreijähriger Pause an eine deutsche Rennstrecke zurück. Mit dem American Fan Fest findet das europäische Pendant der amerikanischen Erfolgsserie einen gebührenden Rahmen für das dreitägige Motorsportfest, bei welchem nicht nur vier gewertete NASCAR-Meisterschaftsrennen mit geballter V8-Power auf einer verkürzten Variante der Grand-Prix-Strecke ausgetragen werden, sondern auch zwei erstklassige Rahmenserien den Asphalt im Motodrom zum Glühen bringen und viele Aktionen und Highlights eingefleischte Fans und Familien gleichermaßen begeistern werden.

Motorsport satt – Die Rahmenserien

Auch wenn die Rennen der NASCAR Whelen Euro Series beim American Fan Fest im Fokus stehen werden, sollten sich die Zuschauer die Streckenfights der beiden hochambitionierten Gastserien keinesfalls entgehen lassen.

Gemeinsam stark: Die P9 Challenge und die Sports Car Challenge setzen in diesem Jahr auf Kooperation und gehen zusammen an den Start, was ein volles Starterfeld garantiert. Neben dem American Fan Fest stehen in diesem Jahr noch weitere fünf Läufe im Terminkalender der Rennserie, die mit ihrer Mischung aus Sportprototypen und GT-Fahrzeugen für ein ganz spezielles Le Mans Feeling sorgt. Das gut gemischte Feld besteht aus zahlreichen Porsche Cup-Modellen vom 996er bis hin zum aktuellen 991er, GT3-Rennern verschiedener Marken, GT4-Fahrzeugen, 911er Modellen aus den 90er-Jahren sowie aus Sportwagen verschiedener Hersteller, u. a. Audi, BMW, Honda, Nissan. Zwei Sprintrennen sowie eine Endurance-Challenge stehen in Hockenheim auf dem Zeitplan.

Die FHR 100 Meilen Trophy feiert 2017 ihre erste Saison, in der gleich vier Läufe bestritten werden. Mit dieser neuen Rennserie erweitert die Fahrergemeinschaft Historischer Rennsport e. V. ihr Motorsport-Portfolio für Autos bis zum Baujahr 1981, um den Bedürfnissen der Fahrer, mit aktuelleren Fahrzeugen starten zu können, Rechnung zu tragen. Das interessante Feld umfasst GT- und Rennsportwagen der Baujahre 1966 bis 1981. Im Rahmen des American Fan Fests wird die Serie unter dem Namen FHR Hockenheim Legends antreten und zwei Rennen bestreiten.

Fans and Families welcome – Das Eventprogramm neben der Strecke

Neben dem rein motorsportlichen Fahrerlager hinter den Boxen, in welchem alle Fans herzlich willkommen sind und man Kontakt zu Teams und Fahrern pflegen kann, wird es auch ein großes American Fan Fest-Areal geben. Viele Show-Acts, Ausstellungen, Händler und American Food werden dort für US-Flair und viel Entertainment auch neben der Rennstrecke sorgen.

So wird einer zweiten großen amerikanischen Motorsportart, dem Drag Racing, eine große Ausstellung mit Demonstrationsfahrten auf der Strecke gewidmet. 18 Dragster-Fahrzeuge und eine Reihe europäischer Stars dieser Extremsportart werden am letzten Juli-Wochenende in Hockenheim vor Ort sein. U. a. werden die Top-Fuel-Piloten Jndia und Urs Erbacher Besuchern ebenso Rede und Antwort stehen, wie NitroHunter Christian Jäger, der erstmals sein neues Bike präsentieren wird, mit dem er drei Wochen später bei den NitrOlympX angreifen will.

Natürlich darf beim American Fan Fest ein US-Car-Treffen nicht fehlen. Auf einer exklusiven Ausstellungsfläche können interessierte Besitzer ihre Fahrzeuge Besuchern und Fahrzeug-Enthusiasten präsentieren. Unterstützt wird das Treffen der amerikanischen Fabrikate durch die South Side Cruisers Mannheim.

Zusätzlich werden eine NASCAR-Ausstellung von Oberndorfer Motorsport sowie eine US-Car-Ausstellung von GeigerCars das Areal in einen Open-Air-Showroom verwandeln, der Liebhabern das Herz höher schlagen lässt.

Die Publikumslieblinge Red Bull Driftbrothers werden den Zuschauern bei ihren Drift-Shows in der eigens eingerichteten Arena ordentlich einheizen.

Eine zentrale Rolle wird die Bühne an diesem Wochenende einnehmen, auf der nicht nur die Siegerehrungen stattfinden, sondern auch Gewinnspiele, Dance-Shows und, nicht zu vergessen, die Live-Gigs der Band K’lydoscope, die am Samstag sowie Sonntag das American Fan Fest mit ihrem vielschichtigen Repertoire so richtig rocken werden.
Komplettiert wird das Eventprogramm durch den freien Pit-Walk, Autogrammstunden, Renntaxi-Fahrten im Muscle-Car, einen Kids Club mit vielen tollen Aktionen, einer Bull Riding Station, Line Dance Workshops, typisch amerikanischem Catering u. a. von Benjamin’s Diner, der geballten Cheer-Power des Cheerleading-Teams des HSV Hockenheim, Hip Hop Shows des Tanzstudios Groove68 sowie dem Besuch einiger Marvel-Superhelden. Wer hätte nicht gerne ein Selfie mit Iron Man?

Bereits für 10 Euro ist ein Freitagsticket erhältlich, ein Ticket für das gesamte Wochenende kostet 40 Euro. Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt. Alle Tickets beinhalten den Zutritt zum Fahrerlager und sind über die Ticket-Hotline des Hockenheimrings +49 (0)6205 950 222 oder www.hockenheimring.de buchbar. Gridwalk-Tickets für den Besuch der Startaufstellung kosten 10 Euro pro Tag, sind nur in Verbindung mit einem Tribünentickt gültig und können telefonisch oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellt werden. Das Anmeldeformular für das US-Car-Treffen finden Sie unter: http://www.hockenheimring.de/american-fan-fest-nascar-wes

Text und Foto: HOCKENHEIMRING GmbH