dmv inside 0415

Kontaktieren Sie uns!

Deutscher Motorsport Verband e.V.
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

Tel.: 069/695002-0
Fax: 069/695002-20
E-Mail: dmv@dmv-motorsport.de

facebook logogr twitter logogr

 

Impressum

Unser DMV-Team der Geschäftsstelle in Frankfurt steht Ihnen jeder Zeit zur Verfügung. Bitte verwenden Sie zur Kontaktaufnahme das Formular.

MGSC Moseltal neuer DMV Verein

Unweit der Stadt Trier thront über dem Weinort Klüsserath die Motocross-Rennstrecke des Motorrad Gelände Sport Clubs MGSC Moseltal. Der Verein ist ab sofort dem DMV angeschlossen.

Weiterlesen...

MTC Olsberg: Sternfahrt ins Hochsauerland

Wie bei allen nationalen Sternfahrten im Jahre 2016 ließ es „Petrus“ bei der Anreise regnen, aber ab Spätnachmittag und dem Rest des Wochenendes schien die Sonne. So war es auch nicht anders bei der Sternfahrt vom 12.-13. August nach Olsberg im Hochsauerland.

Weiterlesen...

Aufenau plant wieder 3 Grossveranstaltungen

Mit seiner Jahreshauptversammlung startete der Motor-Sport-Club Aufenau am 28. Januar ins Jahr 2017 – zahlreiche Ehrungen, Rückblick auf das vergangene Sportjahr und Bekanntgabe der Veranstaltungstermine 2017 waren die Hauptthemen.

Weiterlesen...

Erstes Quadtreffen am Kinzigtalring Neuenhasslau

Nach dem grossen Erfolg des Quad-Brunches an Christi Himmelfahrt im Mai hat der MSC Neuenhasslau 1953 e.V. sich entschlossen, auf seinem Motorsportgerlände Kinzigtalring weiterhin neue Wege zu bestreiten: Am kommenden Wochenende (27. und 28. August) erwartet der Motorsportclub viele Quadfahrer aus Nah und Fern zum 1. Quadtreffen in Hasselroth.

Weiterlesen...

Zu Fuss am Hockenheimring

Blauer Himmel, aber es war sehr kalt am Dreikönigstag, und dennoch trafen sich 95 Sportwarte zu ihrer traditionellen Begehung im Ernst-Wilhelm-Sachs-Haus.

Weiterlesen...

IMS Schlierbachtal: Zum Brazzeltag nach Speyer

Bei Kaiserwetter starteten die Mitglieder der Interessengemeinschaft Motorsport Schlierbachtal (IMS) zum diesjährigen Vereinsausflug nach Speyer. Organisiert von Willi Schneider ging es frühmorgens mit zwei kleinen und einem großen Bus zum Brazzeltag auf das Gelände des Technik Museums.

Weiterlesen...

DMSB-Lizenznehmer -Sehtest auch bei Apollo möglich-

 

Seit Anfang des Jahres können DMSB-Lizenznehmer den für den Lizenzantrag erforderlichen Sehtest auch bei Apollo machen. Während der Sehtest beim Augenarzt in der Regel mit Gebühren verbunden ist und man mitunter lange Wartezeiten bis zum Arzttermin in Kauf nehmen muss, ist der Service von Apollo kostenlos und kann flexibel ohne Terminvereinbarung durchgeführt werden. Das neue Angebot ist erfolgreich gestartet und nun konnten auch noch einige Detailfragen geklärt werden:

Weiterlesen...