FIM Generalversammlung in Berlin

Erstmals fanden vergangenen Samstag die FIM Gala der Meister und die Generalversammlung des Motorrad-Weltverbandes in der deutschen Hauptstadt statt.

Die Vertreter aller FIM-Landesverbände wurden vom Staatssekretär des Landes Berlin, Bernd Krömer begrüsst. Als Vetreter des gastgebenden Deutschen Motorsport Bundes (DMSB) begrüsste DMSB-Vizepräsident Hans Robert Kreutz, auch DMV Sportpräsident für Motorradsport Vertreter und Gäste.

FIM-Präsident Vito Ippolito betonte in seiner Begrüßungsdansprache die Notwendigkeit, die vortreffliche und ganzheitliche Beratung und Entwicklung fortzusetzen, um sicherzustellen, dass sich die FIM kurz- und mittelfristig im Einklang mit ihren strategischen Plänen fortentwickeln könne.

Fünf Kandidaten stellten sich für drei frei gewordene Plätze im FIM Direktionsrat zur Wahl. Gewählt wurden Jos Drissen (Belgien), Jörgen Bitsch (Dänemark), und Jorge Viegas (Portugal) als neue Mitglieder inn den Rat.