Oberlausitzer Dreieck 2018: Die Vorbereitungen laufen

Jedes Jahr am zweiten Septemberwochenende findet in unserer schönen oberlausitzer Landschaft ein Motorsportwettbewerb statt.  Auf einem 5,9 km langen Rundkurs zwischen  Saalendorf,  Jonsdorf und Waltersdorf führen wir einen Gleichmässigkeitswettbewerb durch. Das Starterfeld besteht aus 12 Klassen und einem Sonderlauf.

Bei uns fahren historische Rennmotorräder, Rennmaschinen ohne Baujahresbegrenzung, Gespanne, Formelwagen, Renntourenwagen und Renn-Karts. Jede Klasse fährt zweimal am Tag für jeweils 20 Minuten. Am Samstag finden die TrainingsIäufe und am Sonntag die Wertungsläufe statt.

In diesem Jahr, am 8. und 9. September,  wiederholt sich diese  Rennsportveranstaltung  bereits zum 6. mal. An unserem Wettbewerb sind namhafte Fahrer vertreten, so z. B. 2016 der damals amtierende ICCR-Meister  Marek Cerveny oder 2017 Manfred Fischer der z. B. 1987 die Europameisterschaft auf seiner Honda RS 500 gewonnen hat. Wer an historischen Fahrzeugen interessiert ist, der wird bei uns ebenfalls fündig. Der originale Formel 2 Rennwagen von Kurt Baum oder der von Alexander Freiherr von Falkenhausen gebaute und von Fritz Riess gefahrene BMW sind bei uns zu sehen. Historische Motorräder gibt es in 6 Klassen zu sehen. 

Die Fahrerlager sind offen und Besucher können sich dort die vorhandene Technik ansehen. Für Essen und Trinken wird bestens gesorgt. Es sind ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden. In den Pausen fahren kostenlose Shuttlebusse die Besucher um die Rennstrecke.

Text und Bilder: Jürgen Augustin


Veröffentlicht am: 19.06.2018 | Kategorie: DMV News | Zugriffe: 696
Dieser Newsbeitrag wurde verfasst von:

Sandro Melchiori

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu dem Beitrag Oberlausitzer Dreieck 2018: Die Vorbereitungen laufen? Dann senden Sie einfach eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dies könnte Sie ebenfalls interessieren


DMV Inside

Das Magazin des DMV schnell, einfach und auf Wunsch unterwegs online lesen. Behalten Sie völlig kostenlos den Durchblick.

jetzt online lesen