Marathontrial in Grossheubach

Motorsport der besonderen Art wird man am 22.07.2017 im Trial-Europa-Center beim MSC Großheubach e.V. im DMV erleben können. Nicht Biathlon, sondern Marathon ist das Stichwort, unter dem sich die Trialsportler messen werden. 
Ideenschmied Jürgen Schmitt von der Landesgruppe Hessen hatte diesen Plan schon länger im Hinterkopf. Dieses Jahr soll es dann endlich wahr werden. Schnell wurde die Veranstaltergemeinschaft LG Hessen, Motorsportjugend im DMV und MSC Großheubach e.V. im DMV initiiert.

Was ist ein Marathontrial?
Üblicherweise laufen Trialwettbewerbe regional in 4 Stunden, bei deutschen Meisterschaften in bis zu 6 Stunden ab. In der Regel mit 28 bis 32 Sektionen. Marathon bedeutet 12 Stunden Fahrzeit und 150 Sektionen sind zu bewältigen. Das wird so manchen an seine Grenzen bringen und deswegen wurde auch die Jugend auf ab 14 Jahre beschränkt. Die Leistungsklassen beginnen erst ab der Klasse 5 bis Klasse 1.

Natürlich wird es eine Wertung geben und jeder Fahrer und Helfer bekommt ein T-Shirt mit besonderem Logo und „ICH WAR DABEI“.

Also los geht’s und schnell die Nennung ausgefüllt denn die Startplätze sind begrenzt. Gespannt sind die Veranstalter, wer sich der Herausforderung stellen wird.

Infos unter http://www.msj-motorsport.de/

oder http://www.dmv-hessen.de

Text/Bild: Thomas Gierth


Veröffentlicht am: 06.06.2017 | Kategorie: News Trial | Zugriffe: 241
Dieser Newsbeitrag wurde verfasst von:

Super User

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu dem Beitrag Marathontrial in Grossheubach? Dann senden Sie einfach eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dies könnte Sie ebenfalls interessieren


DMV Inside

Das Magazin des DMV schnell, einfach und auf Wunsch unterwegs online lesen. Behalten Sie völlig kostenlos den Durchblick.

jetzt online lesen