Schnupperlehrgang des Trial-Sport-Club Kulmbacher Land begeisterte die Teilnehmer

Der Trial-Sport-Club Kulmbacher Land e. V. im DMV  hatte im August wieder einen Trial- Schnupperlehrgang durchgeführt, um Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren aufs Motorradfahren zuzuführen. Ziel ist es eine höchstmögliche Sicherheit im Straßenverkehr zu erreichen.

Der TSC Kulmbach verfügt über drei Vereinseigene Trial –Motorräder und stellte  das Elektro Trial –Motorrad für diesen Trial – Schnupperlehrgang zur Verfügung. Für Kinder ab 6 Jahren sind Elektro- – Trial – Motorräder ideal geeignet, denn sie haben ein unheimliches Drehmoment aus dem Stand, was sofort zu einem Wheeli führen würde, wenn man nicht vorsichtig mit der Gashand ist. Jedoch verfügt so ein Motorrad über ein Potentiometer, mit dem man nicht nur die Geschwindigkeit, sondern auch die Leistung stufenlos herunter drehen kann. Somit lässt sich für jeden Fahrer und dessen Fahrkönnen die richtige Einstellung finden, mit der er  das Motorrad problemlos beherrscht.

Als die neun Teilnehmer das erste Mal in Ihrem Leben in den Fußrasten einer Trialmaschine standen, war Ihnen die Aufregung sichtlich anzusehen. Wir hatten die Leistung des Elektromotors auf ca. 30% heruntergedreht und der Übungsleiter hatte das Motorrad an seiner festen Hand. Man spürte, wie die Teilnehmer bei jedem Übungsdurchgang ruhiger wurden. Mit der Zeit kam das Gefühl  der Gas - Hand und Balans, immer mehr in Einklang. Am Ende dieses Zweitages –Schnupperlergangs hatten wir die Leistung voll aufgedreht, somit konnten die Teilnehmer einmal die enorme Beschleunigung von solch einem Elektro- Trialmotorrdes spüren. Danach waren sich alle einig, dass beim nächsten Training die Leistung höchsten auf 50% aufgedreht werden soll!

Sinn und Zweck solcher Veranstaltungen ist, die Jugendlichen von der Strasse weg in ein Übungsgelände zu bringen, um sie für den Alltag und die schwierigen Verkehrsbedingungen bei Spaß und Wettbewerb fit zu machen - nicht der Schnellste ist Sieger, sondern der Sicherste, der die wenigsten Fehlerpunkte auf seinem Konto aufweist. Alkohol, Nikotin, Passivität sind bei Trialfahrern nicht gefragt. Ohne die Idealisten, die in selbstloser Weise Träger der Jugendarbeit sind und die Mithilfe vieler Freiwilliger sind solche Veranstaltungen nicht durchzuführen.       

 

Text und Bild: Klaus Herold Trial-Sport-Club Kulmbacher Land e.V. DMV, 1. Vorsitzender


Veröffentlicht am: 17.08.2017 | Kategorie: News Trial | Zugriffe: 516
Dieser Newsbeitrag wurde verfasst von:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu dem Beitrag Schnupperlehrgang des Trial-Sport-Club Kulmbacher Land begeisterte die Teilnehmer? Dann senden Sie einfach eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dies könnte Sie ebenfalls interessieren


DMV Inside

Das Magazin des DMV schnell, einfach und auf Wunsch unterwegs online lesen. Behalten Sie völlig kostenlos den Durchblick.

jetzt online lesen