Weltmeister startet in Neuenhasslau!

Am 6. Mai steigt das 4. DIE HINTERHOFWERKSTATT DMV Mofarennen auf dem Kinzigtalring in Neuenhasslau. Unter den 25 Teams ist auch ein amtierender Motorrad-Weltmeister am Start!

Das Moped-Garage Racing Team aus dem badischen Rastatt hatte für das Mofarennen am 6. Mai in Neuenhasslau drei Fahrer gemeldet. Ein Rennteam für das 4-Stunden-Rennen kann aus zwei bis vier Fahrern bestehen. Diese Woche teilte das Team dem MSC Neuenhasslau mit: „Wir möchten einen Fahrer nachnennen“. Sein Name Kevin Gallas. Der allerdings ist im Motorsport kein Unbekannter: Der 21-Jährige aus Baden-Baden hat erst vor vier Wochen in Schweden den Junioren-Weltmeistertitel in der SuperEnduro-Weltmeisterschaft gewonnen – und zwar in überlegener Manier. Der Badener vom Team Hillclimb gewann vier der fünf WM-Läufe in Polen, Riesa, Spanien und Schweden in riesigen Hallen vor tausenden von Zuschauern.

Eigentlich zählen Mofarennen zum Breitensport – Motorsaport für die kleine Geldbörse für Jedermann. So werden auch alle rund 75 erwarteten Teilnehmer in Neuenhasslau am Samstag (5. Mai, freies Training) und Sonntag (6. Mai) lupenreine Amateure sein – ausgenommen Kevin Gallas, der ausschließlich in Motorsport-Events aktiv ist.

So darf man am 6. Mai ein spannendes Rennen erwarten, denn gegen das verstärkte Moped Garage Team tritt u.a. auch der Titelverteidiger im DMV-Mofacup, Dmon Parts mit dem Neuenhasslauer Clubfahrer Imanuel Schramm an.

Der Verein trifft derzeit die letzten Vorbereitungen, um den Kinzigtalring für das große Rennen zu präparieren. Auf dem Festplatz nebenan gibt es im Festzelt schon am Samstagabend ab 20 Uhr Live-Musik mit Strawberry Sunday. Am Sonntag wird für die ganze Familie und die Kids ein großes Rahmenprogramm geboten.


Veröffentlicht am: 02.05.2018 | Kategorie: News Off-Road | Zugriffe: 574
Dieser Newsbeitrag wurde verfasst von:

Sandro Melchiori

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu dem Beitrag Weltmeister startet in Neuenhasslau!? Dann senden Sie einfach eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dies könnte Sie ebenfalls interessieren


DMV Inside

Das Magazin des DMV schnell, einfach und auf Wunsch unterwegs online lesen. Behalten Sie völlig kostenlos den Durchblick.

jetzt online lesen