VLN: Zweifache Premiere im vierten Akt

Sechs Wochen liegt der dritte Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring bereits zurück. Nach der durch das 24h-Rennen bedingten längeren Pause geht es nun mit der 47. Adenauer ADAC Deutsche Payment-Trophy auf dem 24,358 Kilometer langen Eifelkurs in die vierte Runde der Saison.

Weiterlesen...

Team Kart Cup: 4. Lauf in Landau

Der Team Kart Cup (TKC) wurde 2015 ins Leben gerufen und fährt seit 2016 unter dem Dach des DMV. Es handelt sich hierbei um Team-Langstreckenrennen, die überwiegend in Süddeutschland (Baden Württemberg, Rheinland Pfalz, Bayern und Hessen) ausgetragen werden. 2016 werden erstmals 10 Meisterschaftsläufe auf zehn verschiedenen Kartbahnen ausgetragen, wobei es sich hierbei um 8 x 7 Stunden Rennen und 2 x 9 Stunden Rennen handelt.

Weiterlesen...

DTM: Klassiker auf dem Norisring

Er ist nur 2,3 Kilometer lang und verfügt lediglich über drei wirkliche Kurven: die Grundig-Kehre, das Schöller-S und die Dutzendteichkehre. Klingt simpel - ist für die DTM-Piloten jedoch eine große Herausforderung. Auf dem Norisring ist punktgenaues Fahren so wichtig wie auf keiner anderen Strecke.

Weiterlesen...

ASS: Vive le Champion

Kurz vor dem Start der Europameisterschaft schickt unser Partner, die ASS Athletic Sport Sponsoring, den Top-Stürmer bis zum 31.07.16 ins Rennen.

Weiterlesen...

Motocross-WM: Tollkühne Männer im Spessart

Das grösste im DMV organisierte Motocrossrennen ist alljährlich der „Grosser Preis von Deutschland für Seitenwagen-Motorräder in Strassbessenbach. Dieses Jahr findet das Spektakel am 16. und 17. Juli statt.

Weiterlesen...

† Wolfgang Böhm

Es ist eine traurige Pflicht, den Tod von Wolfgang Böhm, Lebusa bekannt zu geben, der am 05. Juni 2016 nach schwerer Krankheit dennoch plötzlich und unerwartet im Alter von nur62 Jahren verstorben ist. Wolfgang war als Kart-Slalom-Referent viele Jahre für den DMV Berlin-Brandenburg tätig und hat mit sehr viel persönlichem Einsatz den Jugendkartsport in Lebusa, in Brandenburg und in der Region Nord-Ost gefördert und betreut. Sein Wirken für und im Jugendsport wird unvergessen bleiben. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.
Deutscher Motorsport Verband e.V.

24h Le Mans: Krimi Drama bis ins Ziel

Die 24 Stunden von Le Mans sind das prestigeträchtigste Langstreckenrennen des Planeten und die grösste Automobilsportveranstaltung Europas. Die 84. Ausgabe letztes Wochenende wird mit ihrem dramatischen Ausgang auf den letzten drei Runden in die Motorsport-Historie eingehen.

Weiterlesen...

DMV-Mofacup: Dewalt Racing Auftaktsieger in Laufach

Mofarennen? - Sowas gibt es, werden sich Einige fragen. Aber ja doch – Motorsport mit 50 cm³ im Orginal- oder im Prototypenrahmen sind am Start. Laufach bei Aschaffenburg war das erste Ziel der Mofa Puristen 2016 am 4./ 5. Juni 2016.

Weiterlesen...

Markenvielfalt: Plentz/Tulpe gewinnen "DUNLOP 60" am Nürburgring

Tommy Tulpe und Fabian Plentz haben ihren dritten Sieg beim vierten Rennen zum DUNLOP 60 geholt. Das Duo von HCB Rutronik Racing gewann im Rahmen des DMV GTC-Rennens mit seinem Audi R8 LMS mit deutlichem Vorsprung. Insgesamt gab es aber eine große Markenvielfalt. Auf den ersten fünf Plätzen landeten fünf unterschiedliche GT-Fabrikate (Audi, Porsche, Ferrari, Pumaxs, Mercedes).

Weiterlesen...

Nürburgring und VLN gründen gemeinsame Gesellschaft

Mit der Gründung einer gemeinsamen Gesellschaft sorgen Nürburgring und VLN Langstreckenmeisterschaft für eine langfristige Planungssicherheit und zielgerichtete Zukunftsperspektive der populären Rennserie auf der legendären Nordschleife. Die VLN Veranstaltungs- und Vermarktungsgesellschaft mbH, kurz VLN VV, übernimmt die Weiterentwicklung der seit 40 Jahren erfolgreichen Meisterschaft sowie zentrale Aufgaben der Serienorganisation außerhalb der Konzeption und der Ausrichtung der VLN-Rennen.

Weiterlesen...

3. Nationale DMV Sternfahrt nach Inzell

Vom 17. – 19. Juli 2016 lud die Landesgruppe Südbayern zu Ihrer 3. Nationalen DMV Sternfahrt ein. Die Veranstaltung war wieder, unter der Führung von Alex Lutz und Peter Schmiedeknecht, perfekt organisiert und durchgeplant.

Weiterlesen...

Erster DTM-Sieg für Lucas Auer

Sternstunde in der Lausitz: Zum ersten Mal in seiner Karriere gewinnt Mercedes-AMG-DTM-Pilot Lucas Auer ein DTM-Rennen. Im Sonntagsrennen beim Motorsportfestival auf dem Lausitzring fuhr er, von der Pole-Position gestartet, in seinem 23. DTM-Rennen zum ersten großen Erfolg in der populärsten internationalen Tourenwagenserie.

Weiterlesen...

DMV-GTC: Fabian Plentz ist Halbzeitmeister

Mit zwei beeindruckenden Siegen hat Fabian Plentz (HCB Rutronik Racing) seine Tabellenführung im DMV GTC weiter ausgebaut und sich die Halbzeitmeisterschaft der beliebten Breitensportserie gesichert.

Weiterlesen...

DTM: Audi-Doppelsieg im Samstagsrennen

Der Lausitzring scheint Audi zu liegen: Im DTM-Samstagsrennen bescherten Miguel Molina und Jamie Green den Ingolstädtern einen Doppelsieg. Bereits im letzten Jahr war die Marke mit den vier Ringen dort sehr erfolgreich und gewann beide Rennen. Molina, von der Pole-Position in das Rennen gestartet, musste nach dem Start nur für wenige Runden Platz eins an seinen Markenkollegen Green abgeben, bevor er die Führung zurückerobern und diese bis ins Ziel verteidigen konnte.

Weiterlesen...

IMS Schlierbachtal: Zum Brazzeltag nach Speyer

Bei Kaiserwetter starteten die Mitglieder der Interessengemeinschaft Motorsport Schlierbachtal (IMS) zum diesjährigen Vereinsausflug nach Speyer. Organisiert von Willi Schneider ging es frühmorgens mit zwei kleinen und einem großen Bus zum Brazzeltag auf das Gelände des Technik Museums.

Weiterlesen...

55. Sparkassen DMV Thüringen Rallye – Sommer-Highlight 2016

Passend zur „Juwelen-Hochzeit", die Ehepaare nach 55 Jahre begehen, hält auch die Sparkassen-DMV Thüringen Rallye in ihrem 55. Jubiläumsjahr einige Juwelen für Fahrer und Zuschauer bereit. Vom 14. bis 16. Juli veranstaltet der Motorsportclub Pößneck e.V. im DMV in diesem Jahr sein größtes Motorsport-Event.

Weiterlesen...

Speedway-Wochenende Diedenbergen abgesagt

Das katastrophale Wetter der letzten Tage hat nun auch den MSC Diedenbergen getroffen: Der Verein musste die Doppelveranstaltung Speedway Team Cup und Speedway-Bundesliga am 4. und 5. Juni komplett absagen.

Weiterlesen...

Duelle am Limit - DTM auf dem Lausitzring

Viermal haben sich die 24 DTM-Piloten in dieser Saison nichts geschenkt, lieferten sich nervenaufreibende Duelle und boten Motorsport ‚at its best'. Das Feld scheint in der Saison 2016 noch einmal dichter zusammengerückt: Vier unterschiedliche Sieger in vier Läufen, Piloten aller drei Hersteller jubelten bereits auf der obersten Stufe des Podiums. Damit ist auch am Wochenende in der Lausitz Spannung pur zu erwarten.

Weiterlesen...