55. Sparkassen DMV Thüringen Rallye – Sommer-Highlight 2016

Passend zur „Juwelen-Hochzeit", die Ehepaare nach 55 Jahre begehen, hält auch die Sparkassen-DMV Thüringen Rallye in ihrem 55. Jubiläumsjahr einige Juwelen für Fahrer und Zuschauer bereit. Vom 14. bis 16. Juli veranstaltet der Motorsportclub Pößneck e.V. im DMV in diesem Jahr sein größtes Motorsport-Event.

Weiterlesen...

Duelle am Limit - DTM auf dem Lausitzring

Viermal haben sich die 24 DTM-Piloten in dieser Saison nichts geschenkt, lieferten sich nervenaufreibende Duelle und boten Motorsport ‚at its best'. Das Feld scheint in der Saison 2016 noch einmal dichter zusammengerückt: Vier unterschiedliche Sieger in vier Läufen, Piloten aller drei Hersteller jubelten bereits auf der obersten Stufe des Podiums. Damit ist auch am Wochenende in der Lausitz Spannung pur zu erwarten.

Weiterlesen...

Team Kart Cup: 4. Lauf in Landau

Der Team Kart Cup (TKC) wurde 2015 ins Leben gerufen und fährt seit 2016 unter dem Dach des DMV. Es handelt sich hierbei um Team-Langstreckenrennen, die überwiegend in Süddeutschland (Baden Württemberg, Rheinland Pfalz, Bayern und Hessen) ausgetragen werden. 2016 werden erstmals 10 Meisterschaftsläufe auf zehn verschiedenen Kartbahnen ausgetragen, wobei es sich hierbei um 8 x 7 Stunden Rennen und 2 x 9 Stunden Rennen handelt.

Weiterlesen...

ASS: Vive le Champion

Kurz vor dem Start der Europameisterschaft schickt unser Partner, die ASS Athletic Sport Sponsoring, den Top-Stürmer bis zum 31.07.16 ins Rennen.

Weiterlesen...

Black Falcon gewinnt das 24-Stunden-Drama

Welch ein Rennen: Triumphe, Tragödien, Wetterkapriolen, vor allem aber toller Motorsport – das 44. ADAC Zürich 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring hatte alles zu bieten, was die Traditionsveranstaltung in der Eifel berühmt und berüchtigt macht.

Weiterlesen...

† Wolfgang Böhm

Es ist eine traurige Pflicht, den Tod von Wolfgang Böhm, Lebusa bekannt zu geben, der am 05. Juni 2016 nach schwerer Krankheit dennoch plötzlich und unerwartet im Alter von nur62 Jahren verstorben ist. Wolfgang war als Kart-Slalom-Referent viele Jahre für den DMV Berlin-Brandenburg tätig und hat mit sehr viel persönlichem Einsatz den Jugendkartsport in Lebusa, in Brandenburg und in der Region Nord-Ost gefördert und betreut. Sein Wirken für und im Jugendsport wird unvergessen bleiben. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.
Deutscher Motorsport Verband e.V.

Nürburgring und VLN gründen gemeinsame Gesellschaft

Mit der Gründung einer gemeinsamen Gesellschaft sorgen Nürburgring und VLN Langstreckenmeisterschaft für eine langfristige Planungssicherheit und zielgerichtete Zukunftsperspektive der populären Rennserie auf der legendären Nordschleife. Die VLN Veranstaltungs- und Vermarktungsgesellschaft mbH, kurz VLN VV, übernimmt die Weiterentwicklung der seit 40 Jahren erfolgreichen Meisterschaft sowie zentrale Aufgaben der Serienorganisation außerhalb der Konzeption und der Ausrichtung der VLN-Rennen.

Weiterlesen...

Erster DTM-Sieg für Lucas Auer

Sternstunde in der Lausitz: Zum ersten Mal in seiner Karriere gewinnt Mercedes-AMG-DTM-Pilot Lucas Auer ein DTM-Rennen. Im Sonntagsrennen beim Motorsportfestival auf dem Lausitzring fuhr er, von der Pole-Position gestartet, in seinem 23. DTM-Rennen zum ersten großen Erfolg in der populärsten internationalen Tourenwagenserie.

Weiterlesen...

4.800 Dunlop-Rennreifen für das härteste Rennen der Welt

Das 24h-Rennen ist das größte Rennen der Welt. Rund 160 Teams stellen sich am letzten Mai-Wochenende (26. – 29. Mai) auf der legendären Nordschleife der größten Herausforderung für Mensch und Material im Motorsport. Dunlop rüstet in der „Grünen Hölle" zahlreiche Teams im Kampf um die prestigeträchtige Langstreckenkrone aus.

Weiterlesen...

DTM: Audi-Doppelsieg im Samstagsrennen

Der Lausitzring scheint Audi zu liegen: Im DTM-Samstagsrennen bescherten Miguel Molina und Jamie Green den Ingolstädtern einen Doppelsieg. Bereits im letzten Jahr war die Marke mit den vier Ringen dort sehr erfolgreich und gewann beide Rennen. Molina, von der Pole-Position in das Rennen gestartet, musste nach dem Start nur für wenige Runden Platz eins an seinen Markenkollegen Green abgeben, bevor er die Führung zurückerobern und diese bis ins Ziel verteidigen konnte.

Weiterlesen...

Erzbergrodeo: Größtes Offroad Spektakel Europas

Heute startet die 22. Ausgabe des weltweit größten und extremsten Motorrad-Offroadsport Festivals am Steirischen Erzberg und die kleine Stadtgemeinde Eisenerz ist bereits im Adrenalin-geladenen Ausnahmezustand. Die Aufbauarbeiten für die Errichtung der "Kleinstadt am Berg aus Eisen" für die tausenden Teilnehmer und Begleiter, sowie für die erwarteten zig-tausenden Besucher sind abgeschlossen.

Weiterlesen...

IMS Schlierbachtal: Zum Brazzeltag nach Speyer

Bei Kaiserwetter starteten die Mitglieder der Interessengemeinschaft Motorsport Schlierbachtal (IMS) zum diesjährigen Vereinsausflug nach Speyer. Organisiert von Willi Schneider ging es frühmorgens mit zwei kleinen und einem großen Bus zum Brazzeltag auf das Gelände des Technik Museums.

Weiterlesen...

24 Stunden: Die Grüne Hölle ruft!

Das ADAC Zurich 24h-Rennen wird das „Rennen des Jahres" auf dem Nürburgring. Denn vier Tage lang geht es vom 26. bis 29. Mai auf der legendären Nürburgring-Nordschleife rund: Rund 160 Fahrzeuge im 24h-Rennen fighten um den prestigeträchtigen Sieg in diesem größten Rennen der Welt.

Weiterlesen...