HFM Motocross Hessencup in Schrecksbach – Der Eintritt ist frei!

Statistisch gesehen ist das Rennen am Wochenende (11./12. Mai) in Schrecksbach schon der vierte Lauf zum HFM Motocross Hessencup 2019. Doch anders als bei den Rennen in Aufenau und in Laubus-Eschbach, wo nur einzelne HC-Klassen fuhren, kommt nun zum zweiten Mal das "volle Programm" mit allen Klassen wie beim glänzenden Auftakt-Wochenende in Schaafheim am 13./14. April.

Da alle Klassen am Start sind – inklusive der Quads – gilt in vollem Umfang der Serienzeitplan. Am Samstag geht’s auf dem „Rund am Bodenrain“ um 9.00 Uhr los mit dem Training der Senioren und Damen, dann MX2 bis 18 Jahre und Openklasse, Schüler bis 65 ccm, Schüler bis 50 ccm sowie Einsteiger/Hobbyklasse.

Der Sonntag beginnt wie üblich um 8.00 Uhr mit der MX2- und MX1-Klasse, dann folgen Classic, Evo und Twinshock, danach die beliebten Quads, und die Schülerklasse bis 85 ccm.  

Das Wetter soll am Samstag unbeständig werden, am Sonntag dann aber heiter bis wolkig bei weiterhin kühlen Temperaturen, so dass zumindest für den zweiten Tag gute Bedingungen für die Teilnehmer zu erwarten sind.

Die Strecke des MCS Schrecksbach e.V. im DMV "Rund am Bodenrain" liegt an der B 254 in Schrecksbach zwischen Alsfeld und Schwalmstadt. Für die – hoffentlich – zahlreichen Zuschauer und den Anhang der Fahrer die beste Nachricht: Der Eintritt "Am Bodenrain" ist an beiden Tagen frei!

Weitere Infos unter: www.mcs-schrecksbach.de oder zum HFM Motocross Hessencup: www.mx-hessencup.de

Text und Fotos: Thomas Schiffner

 


Veröffentlicht am: 07.05.2019 | Kategorie: News Motocross | Zugriffe: 1241
Dieser Newsbeitrag wurde verfasst von:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu dem Beitrag HFM Motocross Hessencup in Schrecksbach – Der Eintritt ist frei!? Dann senden Sie einfach eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dies könnte Sie ebenfalls interessieren


DMV Inside

Das Magazin des DMV schnell, einfach und auf Wunsch unterwegs online lesen. Behalten Sie völlig kostenlos den Durchblick.

jetzt online lesen