DMV Mofacup Kefenrod: Sieg nach 3 Stunden im 4-Stundenrennen

Das 5. DMV Mofarennen auf der Stümpe in Kefenrod war nichts für Warmduscher. Zunächst zollte die Hitze ihren Tribut, dann mussten die 27 teilnehmenden Teams gegen den Staub kämpfen: Wegen des Wassermangels ist im Landkreis die Entnahme von Wasser aus Gewässern verboten und so konnte (durfte) der MSC Kefenrod die eigentlich tolle Motocross-Strecke mit Sprüngen, Tables und Anliegern nicht wässern. Im Staub war es manchmal nicht möglich den Ggener zu überholen, weil man ihn nicht sehen konnte.

So beschloss Rennleiter Heiko Matthäs in Absprache mit den Fahrern, das 4-Stunden Rennen um 60 Minuten zu verkürzen. Nach drei Stunden wurde „Werwolf Racing Rothenbuch“ mit dem Kefenröder Clubfahrer Marvin Röder und Jan Schölzl (MCV Rhein Main) als Gesamtsieger mit 195 (!) Runden abgewunken.

Gesamtzweite wurden „Der Dreier und die Drei“ aus Gladenbach mit Jonas Barth, Axel Heinzerling und Rainer Dreier (188 Runden) vor Moped Garage Racing Team aus Gaggenau mit Teamchef Mirko Opp und Uwe Heck (182 Runden).

Für ein Spektakel sorgte das Elektro-Mofateam „Kurzschluss“ aus Wettenberg, die trotz eines vorübergehenden Aussetzers der Elektrik (Kurzschluss) zeitweise die Gesamtwertung anführten und am Schluss Neunte (145 Runden) wurden!

Die Klassensieger:

Standard: Team 69 Dummkopf, Kemnath, 152 Runden

Tuning: MCC Oferdingen 2, Altenriet, 164 Runden

Prototypen: Moped Garage Racing Team, Gaggenau, 182 Runden

Open 50: Werwolf Racing Team, Rothenbuch, 195 Runden

Roller 70: Horny Types-Racing Team, Dorn-Dürkheim, 128 Runden

E-Antrieb: Kurzschluss, Wettenberg, 145 Runden

 

Alle Ergebnisse aus Kefenrod findet man hier: Aktuelle Ergebnisse – DMV-Mofacup 

Der dritte Lauf zum DMV Mofacup 2022 steigt am 20. August auf der WM-Motocross-Strecke in Aufenau.

 

Text: Thomas Schiffner, Fotos: Mike „grüne Schlappe“ Faulhaber


Veröffentlicht am: 25.07.2022 | Kategorie: News Motorradsport | Zugriffe: 489
Dieser Newsbeitrag wurde verfasst von:

DMV Redaktion

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu dem Beitrag DMV Mofacup Kefenrod: Sieg nach 3 Stunden im 4-Stundenrennen? Dann senden Sie einfach eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dies könnte Sie ebenfalls interessieren


DMV Inside

Das Magazin des DMV schnell, einfach und auf Wunsch unterwegs online lesen. Behalten Sie völlig kostenlos den Durchblick.

jetzt online lesen