Grasbahnrennen in Neuenhasslau am 03. und 04.10.2020

Vorverkauf für Grasbahnrennen Neuenhasslau ab Samstag

Seitdem der Motorsportclub Neuenhasslau e.V. vergangene Woche die Genehmigung des Main-Kinzig-Kreises auf Durchführung des Grasbahnrennens am 3. und 4. Oktober unter Einhaltung aller Auflagen mit einer begrenzten Zuschauerzahl erhielt, reißen die Anfragen nach Eintrittskarten beim Verein nicht mehr ab.

Daher startet der Verein kommenden Samstag (29. August) den Kartenvorverkauf im FORUM HANAU. Von 9.30 Uhr – 20.00 Uhr hat der MSC Neuenhasslau im Eingangsbereich (Erdgeschoß) des Shopping Centers mitten in Hanau einen Info-Stand, auf dem u.a. ein Bahnrenngespann, ein Rennquad und ein Renn-Mofa präsentiert werden. Den ganzen Tag über gibt es auch die gefragten Tickets für das Grasbahnrennen.

Für Motorsportfans aus weiterer Umgebung des Main-Kinzig-Kreises wird in den nächsten Tagen auf der Internetseite des MSC (msc-neuenhasslau.de) auch ein Online-Ticket Bestellservice angeboten.

Am 10. Oktober, also eine Woche nach dem Grasbahnrennen, findet auf dem Kinzigtalring das 6. DIE HINTERHOFWERKSTATT DMV Mofarennen Neuenhasslau statt. Für den Finallauf des DMV Mofacups 2020 gibt es Tickets ausschließlich an der Tageskasse.

Kartenvorverkauf Grasbahnrennen am 3./4. Oktober: Samstag, 29.08., 9.30 – 20.00 Uhr im FORUM HANAU, Am Freiheitsplatz, 63450 Hanau, Haupteingang Erdgeschoß  

Text: MSC Neuenhasslau 1953 e.V.

Foto: Jens SCHWARZ


Veröffentlicht am: 31.08.2020 | Kategorie: News Bahnsport | Zugriffe: 649
Dieser Newsbeitrag wurde verfasst von:

Marco Mander

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu dem Beitrag Grasbahnrennen in Neuenhasslau am 03. und 04.10.2020? Dann senden Sie einfach eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dies könnte Sie ebenfalls interessieren


DMV Inside

Das Magazin des DMV schnell, einfach und auf Wunsch unterwegs online lesen. Behalten Sie völlig kostenlos den Durchblick.

jetzt online lesen