Deutschland ist wieder Langbahn-Teamweltmeister

Am vergangenen Sonntag in Roden (Niederlande) gewann das deutsche Langbahn-Nationalteam die Team-Weltmeisterschaft vor Frankreich und den Niederlanden.

Es war Deutschlands achter WM-Titel im elften Jahr der Team-WM, aber vor allem der erste Titelgewinn seit drei Jahren, nachdem das Team in den Jahren 2015 und 2016 jeweils „nur“ Platz 2 erreicht hatte.

Dabei siegte das DMSB-Team souverän mit 61 Punkten und damit 7 Punkte vor Frankreich (54) und vor den gastgebenden Niederlanden (49).

7 Punkte Vorsprung bedeuteten einen Rekordsieg - noch nie war ein deutscher Erfolg so deutlich ausgefallen und bereits im vorletzten deutschen Lauf war das Rennen entschieden. Als Heat 18 gegen Tschechien Michael Härtel vor Martin Smolinski gewann und Lukas Fienhage Vierter wurde, war ihnen mit diesem 11:4 der Titel nicht mehr zu nehmen.

Lediglich im letzten und bedeutungslosen Lauf gegen Schweden gab es eine 6:9-Niederlage für das deutsche Trio. Mit Michael Härtel (19) und Lukas Fienhage (18) war die von Josef Hukelmann angeführte DMSB-Mannschaft auch die jüngste aller Finalisten.

Foto: JESPER VELDHUIZEN

Ergebnisse Langbahn-Team-WM Roden (NL), 24. September 2017:

1. Deutschland 61 Punkte:
Michael Härtel 22, Martin Smolinski 28, Lukas Fienhage 11, Stephan Katt N
2. Frankreich        54 Punkte: Stephane Tresarrieu 15,  Mathieu Tresarrieu 18, Dmitri Bergè 21
3. Niederlande      49 Punkte: Theo Pijper 18, Dirk Fabriek 11, Romano Hummel 20
4. Tschechien      43 Punkte: Josef Franc 28, Hynek Stichauer 7, Martin Malek 8
5.  Schweden       43 Punkte
6. Grossbritannien  36 Punkte

7. Finnland   28 Punkte


Veröffentlicht am: 26.09.2017 | Kategorie: News Bahnsport | Zugriffe: 3745
Dieser Newsbeitrag wurde verfasst von:

Thomas Schiffner

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu dem Beitrag Deutschland ist wieder Langbahn-Teamweltmeister? Dann senden Sie einfach eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dies könnte Sie ebenfalls interessieren


DMV Inside

Das Magazin des DMV schnell, einfach und auf Wunsch unterwegs online lesen. Behalten Sie völlig kostenlos den Durchblick.

jetzt online lesen