DMV Mitglieder starten mit Vorteilen ins neue Motorsport-Lizenzjahr 2022

Achtung! Schon gewusst? DMV Mitglieder erhalten bei der Bestellung Ihrer jeweiligen DMSB Lizenz günstigere Preise. Für weiter Inforamtionen schreiben Sie eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier die Vorteilsübersicht für DMV Mitglieder --> Preisvorteil 

Ab sofort können die Fahrer- und Bewerberlizenzen für das neue Lizenzjahr 2022 beantragt werden. Die Beantragung erfolgt in diesem Jahr erstmals über das DMSBnet unter www.dmsbnet.de. Die Race Card kann jetzt ab Januar für die kommende Saison gelöst werden.

Internationale Lizenzen im Automobilsport
Das neue FIA-Lizenzsystem tritt mit der Umstellung auf das Lizenzjahr 2022 in Kraft. Neu ist unter anderem, dass Fahrer, die erstmals eine internationale Lizenz beantragen wollen, vor der Lizenzbeantragung ein FIA E-Learning Sicherheitstraining absolvieren müssen. Das E-Learning steht zurzeit nur in englischer Sprache zur Verfügung. Die deutsche Übersetzung ist bereits in Arbeit und wird voraussichtlich ab Februar 2022 verfügbar sein. Darüber hinaus sieht die FIA eine Unterteilung der Lizenzen in „Circuit“, „Road" und „Junior“ vor.

Auf dieser Seite haben wir für Sie alle relevanten Informationen zum neuen FIA-Lizenzsystem zusammengestellt: www.dmsb.de/fia-lizenzen-2022

Digitale Fahrerlizenz
Seit einem Jahr haben Lizenznehmer bei der Bestellung ihrer Fahrerlizenz im DMSBnet die Wahl, ob sie sich für die Digitale Lizenz oder eine gedruckte Lizenzkarte entscheiden. Immer mehr Fahrer nutzen inzwischen die Digitale Fahrerlizenz. Diese wird, sobald der Lizenzantrag bearbeitet wurde, nach dem persönlichen Login mit Kunden-ID und Passwort in der DMSB-App angezeigt.

Folgende Lizenzen werden 2022 weiterhin neben der elektronischen Variante automatisch als gedruckte Lizenzkarte ausgestellt:

  • Internationale A- und B-Lizenzen im Automobilsport
  • DMSB Permit Nordschleife
  • Nationale C-Lizenzen (Automobil- und Motorradsport)
     

Folgende Lizenzen werden auch 2022 ausschließlich als gedruckte Lizenzkarte ausgestellt:

  • Bewerber-Lizenzen und Sponsor Cards
  • Sportwart-Lizenzen


Bitte beachten Sie: Die E-Learning-Kurse für die DMSB Permit Nordschleife werden erst zum 03.01.2022 freigeschaltet. Die Beantragung der Sportwart-Lizenzen der Stufen D und C wird ab Januar möglich sein.

Lizenzbestimmungen 2022 stehen zum Download bereit
Alle Dokumente sowie die Lizenzbestimmungen für das Jahr 2022 finden Sie zum Download auf den folgenden Seiten:

Erreichbarkeit der DMSB-Geschäftsstelle
Sollten Sie darüber hinaus Fragen zu den Lizenzen 2022 haben, helfen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DMSB-Geschäftsstelle gerne telefonisch unter 069/6330070 oder per E-Mail an lizenzdmsb.de zu folgenden Geschäftszeiten weiter:

Montag: 8 bis 17 Uhr
Dienstag: 8 bis 17 Uhr
Mittwoch: 8 bis 17 Uhr
Donnerstag: 8 bis 18 Uhr (am 23.12. bis 16 Uhr)
Freitag: 8 bis 16 Uhr

Text & Bild: DMSB 


Veröffentlicht am: 08.01.2022 | Kategorie: DMV News | Zugriffe: 2944
Dieser Newsbeitrag wurde verfasst von:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu dem Beitrag DMV Mitglieder starten mit Vorteilen ins neue Motorsport-Lizenzjahr 2022? Dann senden Sie einfach eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dies könnte Sie ebenfalls interessieren


DMV Inside

Das Magazin des DMV schnell, einfach und auf Wunsch unterwegs online lesen. Behalten Sie völlig kostenlos den Durchblick.

jetzt online lesen