Motocross: nachahmenswerte Fortbildung für Sanitätspersonal

Eine tolle private Initiative am Rande des Motocross in Aufenau: MX Hessencup e.V. Mitglied Benny Koob aus Sechshelden lud Sanitätskräfte zu einem Kurzlehrgang zur Notfallhilfe bei verunglückten Motorsportlern (Motocrossfahrern) ein.

 

 

Die Fragestellung lautete: Wie verhalte ich mich richtig bei der Bergung und Erster Hilfe eines Motocrossfahrers, der auf der Strecke verunglückt ist?

Der Einladung folgten 20 Teilnehmer*innen aus DRK-Ortsverbänden und Rettungsdiensten sowie Notärztin Natascha Gärtner, die beim Motocross im Einsatz war.

Auf der Facebook-Seite des DRK Gelnhausen findet man Erläuterungen und weitere Bilder zur Übung: https://www.facebook.com/drk.gelnhausen.schluechtern/posts/3715898235178398

Ein Dankeschön an Motocrumb für Übungsbeispiele und Schutzausrüstung.

Prädikat: Nachahmenswert!

Sollten weitere Ortsvereine an einer solchen Übung Interesse haben, können sie sich direkt mit Benny Koob in Verbindung setzen. Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Veröffentlicht am: 10.09.2021 | Kategorie: News | Zugriffe: 278
Dieser Newsbeitrag wurde verfasst von:

DMV Redkation

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu dem Beitrag Motocross: nachahmenswerte Fortbildung für Sanitätspersonal? Dann senden Sie einfach eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dies könnte Sie ebenfalls interessieren


DMV Inside

Das Magazin des DMV schnell, einfach und auf Wunsch unterwegs online lesen. Behalten Sie völlig kostenlos den Durchblick.

jetzt online lesen