Nachhaltigkeitsstrategie des DMSB verabschiedet

Der Deutsche Motor Sport Bund hat seine Nachhaltigkeitsstrategie verabschiedet. Diese bildet die Grundlage für alle weiteren Anstrengungen des DMSB in allen Dimensionen der Nachhaltigkeit.

Umwelt- und Klimaschutz sowie Nachhaltigkeit sind zentrale Herausforderungen im derzeitigen gesellschaftlichen Diskurs und bereits seit zwei Jahrzehnten im Motorsport gelebte Praxis. Eine Vielzahl an Maßnahmen machten den deutschen Motorsport in den vergangenen Jahren zu einem anerkannten Vorreiter im Natur- und Umweltschutz.

Deutlicher als je zuvor zeichnet sich ab, dass eine gesamtgesellschaftliche Strategie nötig ist, um die globalen Lebensgrundlagen dauerhaft zu sichern. Der Motorsport will diesen Prozess aktiv mitgestalten und damit seine Zukunftsfähigkeit unter Beweis stellen. In seiner traditionellen Rolle als Entwicklungs- und Erprobungsplattform für technische Innovationen kann Motorsport als Speerspitze nachhaltiger Entwicklungen dienen. Darüber hinaus erfordern beispielsweise die Digitalisierung des Motorsports sowie Angebote für moderne und zeitgemäße Bildung nachhaltige Zielsetzungen. Der DMSB erkennt diese Herausforderungen an und will sie mit seiner Nachhaltigkeitsstrategie mitgestalten.

Dazu formierte der DMSB einen neuen Expertenbeirat zum Thema Nachhaltigkeit, in dem unter anderem Vertreter von Verbänden, der Industrie, der Forschung und Lehre verschiedener Hochschulen sowie Experten aus anderen Sportverbänden in wechselnder Zusammensetzung mitarbeiteten. Dieses Gremium erarbeitete mit Hilfe einer Szenarioanalyse in einem mehrstufigen Prozess die vorliegende Nachhaltigkeitsstrategie.

Diese wurde nun vom DMSB-Präsidium verabschiedet, um als Verband selbst und im deutschen Motorsport insgesamt die notwendigen Transformationsprozesse einzuleiten. Sie beschreibt Handlungsfelder, womit Motorsport nachhaltiger gestaltet werden kann, trifft Aussagen über Zielsetzungen und skizziert einzuschlagende Wege. Sie ist damit die Grundlage für alle weiteren Anstrengungen des DMSB in allen Dimensionen der Nachhaltigkeit.

Gemeinsam mit dem DMSB haben sich auch alle Mitgliedsorganisationen zur vorliegenden Nachhaltigkeitsstrategie bekannt: seine drei Trägervereine ADAC, AvD und DMV, die 15 Landesmotorsportfachverbände sowie die Verbände ADMV, ACV, PCD und VFV.

Die DMSB-Nachhaltigkeitsstrategie steht ab sofort zum Download auf der Homepage des DMSB zur Verfügung.

Bild & Text: DMSB 


Veröffentlicht am: 07.02.2022 | Kategorie: News | Zugriffe: 1599
Dieser Newsbeitrag wurde verfasst von:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu dem Beitrag Nachhaltigkeitsstrategie des DMSB verabschiedet? Dann senden Sie einfach eine Email an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dies könnte Sie ebenfalls interessieren


DMV Inside

Das Magazin des DMV schnell, einfach und auf Wunsch unterwegs online lesen. Behalten Sie völlig kostenlos den Durchblick.

jetzt online lesen